Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Deutsch-Amerikanisches Pastoralkolleg

Gemeinsames Pastoralkolleg mit der United Church of Christ (UCC): Vom 13. bis 17. August kamen drei Dutzend Delegierte aus verschiedenen Regionen der UCC in den USA und der EKBO zu ihrem diesjährigen gemeinsamen Pastoralkolleg im Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf zusammen. Alle zwei Jahre treffen sich die Partner abwechselnd in den USA und in Deutschland. In diesem Jahr wurde die Konferenz vom UCC-Beirat der EKBO und des Berliner Missionswerkes vorbereitet und von der Landeskirche finanziell unterstützt. "In diesen bewegten Zeiten ist es besonders wichtig, dass wir mit unseren Partnern in den USA zusammenstehen und unsere christlichen Überzeugungen nachdrücklich vertreten“, so Dr. Christof Theilemann vom Berliner Missionswerk, Mitorganisator der Begegnung.

Die Veranstaltung hatte zum Thema: "The Arc of the Moral Universe Bends Toward Justice - Reclaiming the Hope of Martin Luther King Jr". Besonders bemerkenswert: Vier Regionalbischöfe, in der UCC nennt man sie Conference Minister, reisten zum Kolleg aus den USA an: Franz Rigert aus Wisconsin, Dr Monica Dawkins-Smith aus Pennsylvania Central, Bill Worley aus Pennsylvania Southeast und Bonnie Bates aus Pennsylvania Northeast. Wisconsin und Pennsylvania Central haben eine Partnerschaft zur EKBO, Pennsylvania Southeast und Northeast zur Evangelischen Landeskirche Anhalts. Highlight einer an Höhepunkten reichen Woche war eine vom Vorsitzenden des UCC-Beirats, Superintendent Frank Schürer-Behrmann, moderierte Podiumsdiskussion, an der neben den genannten Conference Ministers noch Bischof Dr. Markus Dröge, Kirchenpräsident Joachim Liebig und der stellvertretende theologische Direktor des Missionswerks, Dr. Christof Theilemann teilnahmen. „Ich glaube, dass wir in unserer Partnerschaft durch die gemeinsame Arbeit an diesem Thema wieder einen großen Schritt vorangekommen sind. Das ist ein bewegendes Miteinander!", fasste Dr. Theilemann seine Eindrücke zusammen.

Von links: Ökumenereferent Dr. Christof...

Von links: Ökumenereferent Dr. Christof Theilemann, stellv. theologischer Direktor des Berliner Missionswerkes, Franz Rigert, Conference Minister UCC Wisconsin, Kirchenpräsident Joachim Liebig, Bill Worley, Conference Minister Pennsylvania Southeast, Bonnie Bates, Conference Minister Pennsylvania Northeast, Direktor Roland Herpich, Bischof Dr. Markus Dröge, Superintendent Frank Schürer-Behrmann, Vorsitzender des UCC-Beirats, Dr Monica Dawkins-Smith, Conference Minister Pennsylvania Central. Conference Minister übernehmen in der UCC die Aufgaben von Regionalbischöfen in hiesigen Landeskirchen.

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website