Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Rumänien: Partnerschaftsvertrag unterzeichnet

Jetzt sind die beiden Kirche auch offiziell Partner: Direktor Roland Herpich für die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz (EKBO) und Bischof Reinhart Guib für die Evangelische Kirche Augsburgischen Bekenntnisses in Rumänien (EKR) unterzeichneten am 1. Oktober 2017 den Partnerschaftsvertrag. Den feierlichen Rahmen bot die Kirche von Bartholomae/Bartolomeu in Siebenbürgen, wo zahlreiche Gäste der Unterzeichnung beiwohnten. Vereinbart wurden neben einer intensiven Kooperation in den Bereichen Ökumene und Fortbildung sowie Migration und Integration auch ein Austausch über die Themen Diakonie, Kinder- und Jugendarbeit, Religionsunterricht, Kirchenmusik und Kulturarbeit.


Der neue Vertrag hat historische Wurzeln: Bis zum Ersten Weltkrieg unterstanden alle deutschsprachigen evangelischen Gemeinden im heutigen Rumänien, darunter auch in der Hauptstadt Bukarest, der preußischen kirchlichen Administration. Erst in den 1920er Jahren hat sich diese lutherische Diaspora in den Verband der EKR integriert. In jüngerer Vergangenheit hatten sich zunächst unter Bischof Dr. Wolfgang Huber und dann unter Bischof Dr. Markus regelmäßige und intensive Kontakte zur EKR etabliert. Verschiedene Kirchenpartnerschaften auf Gemeindeebene, Unterstützung im Bereich der Flüchtlingsarbeit und nicht zuletzt der in Berlin ansässige Förderverein der landeskirchlichen Stiftung Kirchenburgen haben in den letzten Jahren zu einem engerem Austausch zwischen EKBO und EKR beigetragen.

Die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien ist eine evangelisch-lutherische konfessionelle und sprachliche Minderheitskirche mit etwa 13.000 Mitgliedern (Stand 2010). Sie umfasst vornehmlich deutschsprachige evangelische Christen in Siebenbürgen und in der Hauptstadt Bukarest. Seit 2010 steht Bischof Reinhart Guib an der Spitze der EKR. Bischofssitz ist Sibiu/Hermannstadt; Verkündigungssprache ist deutsch.

Von li.: Direktor Roland Herpich, Bischof...

Von li.: Direktor Roland Herpich, Bischof Reinhart Guib und Hauptanwalt Friedrich Gunesch.

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website