Aktuelles

Auftakt: Dawit Getachew tourt in der EKBO (Spandau, Nikolaikirche)

Dawit Getachew und Band aus Addis Abeba spielen christliche Pop- und Anbetungsmusik mit teilweise äthiopischem Einschlag. Er hat verschiedene Auszeichnungen erhalten - unter anderem ist er „Bester Künstler in Ostafrika im Bereich Gospel“ - und ist bereits durch zahlreiche Auftritte im europäischen Ausland einem größeren Publikum bekannt, auch hier in Berlin. Sein erstes Konzert gibt Dawit Getachew am 26. September in der Spandauer Nikolaikirche.

Der Sänger, Liedermacher und Produzent wurde am 25. September 1986 in Addis Abeba geboren; seine musikalische Laufbahn begann er im Kirchenchor seiner Gemeinde. In Addis Abeba ging er zur Schule und später zur Musikhochschule der Mekane-Yesus-Kirche. Er ist einer der besten und einflussreichsten Künstler im Bereich „Christliche Jazzmusik“ und unterrichtet mittlerweile an der Musikhochschule für Jazz-Musik der Mekane-Yesus-Kirche. Sein erstes Album „Tebekehalehu” erschien 2010.

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Missionswerk.

Termine:

  • 26. September, 19 Uhr: St. Nikolaikirche, Reformationsplatz, 13597 Berlin-Spandau
  • 27. September, 19 Uhr: Frankfurt/Oder, Interkulturelle Woche/Brückenplatz
  • 27. September, 19.30 Uhr: Forst/Lausitz: Ev. Stadtkirche St. Nikolai
  • 29. September: Ev. Kirchengemeinde Frohnau, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin-Frohnau
  • 30. September, 12.00 Uhr: Marktkonzert, Ev. Kirchengemeinde Genezareth, Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin-Neukölln
  • 30. September, 18 Uhr: Magdalenenkirche, Karl-Marx-Straße 197, 12055 Berlin-Neukölln
  • 1. Oktober, 11 und 14 Uhr: Gottesdienste in der American Church in Berlin, Dennewitzplatz 1, 10783 Berlin-Schöneberg

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website