Ägypten: Theologinnenausbildung | Partnerkirche Ägypten

Frauen übernehmen Verantwortung in der Kirche

Online für dieses Projekt spenden

 
Wie in fast allen arabischen Ländern haben es in Ägypten Frauen schwer, leitende Positionen in der Gesellschaft einzunehmen. So ist es auch in den Kirchen. Unter den geistlichen Oberhäuptern und Entscheidungsträgern findet sich selten eine Frau. Dieser Entwicklung versucht unsere presbyterianische Partnerkirche in Ägypten entgegenzuwirken. Seit ihrer Gründung vor über 50 Jahren bemüht sich die Frauenunion der presbyterianischen Kirche in Ägypten um eine Gleichstellung von Frauen auf allen Ebenen von Gesellschaft und Kirche. Dafür bietet sie umfassende Ausbildungsprogramme für Gemeindeleiterinnen, Religionslehrerinnen und aktive Frauen in den Gemeinden an. Neben biblischem Grundlagenwissen werden Psychologie, Soziologie, Gesundheitserziehung, Wirtschafts-und Entwicklungsthemen, Geschichte und Literatur, Fremdsprachen und Pädagogik in den Kursen vermittelt.

Seit dem Beginn dieses Programms im Jahr 1993 konnten bisher 152 Frauen aus ganz Ägypten die Gemeindeleiterausbildung durchlaufen. Einige dieser Frauen wurden bereits ordiniert, um als Älteste an wichtigen Entscheidungen ihrer Gemeinden mitzuwirken. Dies ist ein weiterer Meilenstein auf dem langen Weg der Frauen in unserer Partnerkirche zur Ordination als Pfarrerinnen. Damit gehen sie beispielhaft den Frauen in Ägypten voran, die jetzt noch unter Entrechtung und Unterdrückung leiden. Mit Ihrer Spende unterstützen wir unsere presbyterianische Partnerkirche in Ägypten bei der Theologinnen- und Gemeindeleiterinnenausbildung.

 

Spenden für die Theologinnenausbildung in Ägypten

Projektnummer 4510 (Bitte bei Überweisungen angeben.)

Bankverbindung:

Berliner Missionswerk
Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartner

Jens Nieper
Nahost-Referent
Tel +49 (0)30 · 2 43 44-196
j.nieper @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: