Äthiopien: Brunnenbau | Partnerkirche Äthiopien

Äthiopien: Brunnenbau

Online für dieses Projekt spenden

 
Viele Menschen in Äthiopien leben ohne direkten Zugang zu sauberem Trinkwasser. Frauen müssen das Wasser oft kilometerweit schleppen. Es ist üblich, an ein und demselben Wasserloch Trinkwasser zu schöpfen, die Wäsche zu waschen und Tiere zu tränken. Kein Wunder, dass viele Menschen krank werden.

Deshalb baut die Mekane-Yesus-Kirche Brunnen und Quellschutzbecken. Ein Stufensystem hat sich bewährt: an unterster Stelle liegt ein Becken, um Tiere zu tränken, darüber eines zum Wäschewa-schen. An der Quelle folgt ein Betonbehälter, in dem sich das Wasser sammelt und die Schwebstoffe absetzen. Aus dem Überlauf fließt schließlich sauberes Wasser.

Mit rund 1600 Euro wird so das Wasser für ein ganzes Dorf sauberer, wodurch Magen und Darmerkrankungen um 80 Prozent zurückgehen. Wasserrohrsysteme bringen darüber hinaus sauberes Wasser zu den Menschen außerhalb der Dörfer. Ein System für 500 Haushalte kostet rund 8.000 Euro.

Jede Spende trägt dazu bei, in Zukunft noch mehr Menschen „die Liebe Gottes trinken zu lassen“. Bitte helfen Sie mit, den Menschen in Äthiopien das zu ermöglichen, was für uns eine Selbstverständlichkeit ist: den Zugang zu sauberem Wasser. Vielen Dank!

Spenden für Wasserprojekte in Äthiopien   
Projektnummer 2205 (Bitte bei Überweisungen angeben.)
Bankverbindung:
Berliner Missionswerk
Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartner

Dr. Martin Frank
Afrika-Referent
Tel +49 (0)30 · 2 43 44-151
m.frank @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: