Äthiopien: Wachsende Gemeinden | Partnerkirche Äthiopien

Äthiopien: Wachsende Gemeinden

Online für dieses Projekt spenden

 
Die Mekane-Yesus-Kirche in Äthiopien (EECMY) wächst rasant. Das
ist erfreulich, bringt aber auch Herausforderungen mit sich. Auf
5,5 Millionen Mitglieder in knapp 10.000 Gemeinden kommen gerade
mal 550 ausgebildete Theologen. Laien werden ein oder zwei Jahre
lang zu Evangelisten ausgebildet und dürfen dann das Evangelium
verkünden – eine große Chance, aber auch eine große Gefahr für
das Niveau der Verkündigung. Viele warten auf eine solidere, vierjährige
Ausbildung an einem der fünf theologischen Seminare.


Doch ein Studium ist teuer. Die Gehälter der Dozenten, die Anschaffung
der Bücher, die Unterbringung und Ernährung der Studenten, die Unterhaltung der Gebäude: all dies muss finanziert werden. Ein Studienplatz kostet ca. 1.200 Euro jährlich. Diese Summe können weder die Bewerber und Bewerberinnen noch die Gemeinden oder Landeskirchen aufbringen.

Da sind wir Christen im Land der Reformation gefragt, unserer Partnerkirche zu helfen, bei ihrer missionarischen Arbeit das reformatorische Profil nicht zu verlieren. Deshalb hat das Berliner Missionswerk langfristig Zuschüsse für die Ausbildung von acht Theologinnen bzw. Theologen zugesagt. Es werden also mindestens 9.600 Euro benötigt. Je mehr Spenden eingehen, umso mehr engagierte Christen können eine solide Ausbildung erfahren. Helfen Sie mit!

Spenden für wachsende Gemeinden in Äthiopien   

Projektnummer 2013 (Bitte bei Überweisungen angeben.)
Bankverbindung:
Berliner Missionswerk 

Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88

Flyer Theologie-Stipendien in Äthiopien (PDF)

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartner

Dr. Martin Frank
Afrika-Referent
Tel +49 (0)30 · 2 43 44-151
m.frank @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: