Äthiopien: Waisenkinder | Partnerkirche Äthiopien

Aidswaisen finden ein neues Zuhause

Online für dieses Projekt spenden

 
Viele Kinder in Äthiopien müssen arbeiten, um zu überleben. Aids hat sie zu Waisen gemacht. Betroffen vom massenhaften Sterben ist vor allem die Elterngeneration, weshalb die Zahl der Waisenkinder dramatisch wächst. Wer bei Verwandten unterkommt, hat Glück. Die Hilfsbereitschaft und der Zusammenhalt in den Großfamilien sind beeindruckend. Doch viele Verwandte sind nicht in der Lage, zusätzliche Familienmitglieder zu ernähren, geschweige denn für sie Schulgeld und Schuluniformen aufzubringen.


Unsere Partnerkirche in Äthiopien, die Mekane-Yesus-Kirche, startete 2002 das Aidswaisen-Programm in Dembi Dollo mit 21 Kindern. Inzwischen sind es 350 Menschen, denen die Kirche mit 12 Euro im Monat hilft: Aidswaisen finden in Gastfamilien ein neues Zuhause, können gekleidet, ernährt und zur Schule geschickt werden. Aidskranke Mütter und Väter erhalten eine Behandlung mit antiretroviralen Medikamenten und Hilfe für eine gesunde Ernährung, so dass die Familien länger intakt bleiben.

Aber es gibt noch viele Aidswaisen, die durch das Programm nicht erreicht werden. Unsere Partnerkirche möchte daher das Programm ausweiten, doch die finanziellen Kapazitäten sind begrenzt. Mit 12 Euro im Monat kann ein Waisenkind in eine neue Familie vermittelt werden und in die Schule gehen. Eine Sozialarbeiterin wacht darüber, dass es den Kindern gut geht und das Geld zweckmäßig eingesetzt wird. Jedes viertel Jahr schickt sie uns die Auszahlungslisten mit den Unterschriften der Empfänger.

Die Zusagen für die Unterstützung müssen langfristig und zuverlässig sein. Darum freuen wir uns über Dauerspenden für die Aidswaisen. Mit 12 Euro im Monat schenken Sie den Kindern ein neues Zuhause und eine Ausbildung – und damit neue Perspektiven für die Zukunft.

 

Spenden für Waisenkinder in Äthiopien  

Projektnummer 2108 (Bitte bei Überweisungen angeben.)

Bankverbindung:

Berliner Missionswerk
Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartner

Dr. Martin Frank
Afrika-Referent
Tel +49 (0)30 · 2 43 44-151
m.frank @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: