• Hier können Sie helfen.
  • Unseren Newsletter: Hier anfordern.
  • Unsere Veranstaltungen: Hier aktuelle Hinweise.
  • Hier können Sie helfen.
  • Unseren Newsletter: Hier anfordern.
  • Unsere Veranstaltungen: Hier aktuelle Hinweise.

Berliner Missionswerk

Berliner Missionswerk – in weltweiter Partnerschaft verbunden

CORONA: Weltweite Partnerschaft – gerade jetzt

„Gelobt seist du, oh Herr, für die ganze Schöpfung“ - so singt der Talitha Kumi-Kinderchor in einem kürzlich gedrehten Musikvideo. Doch so viel Mut, so viel Freude ist in diesen Tagen nicht selbstverständlich. Denn die COVID-19-Pandemie liegt weiterhin wie ein dunkler Schatten über der Bethlehem-Region. Bitte helfen Sie mit einer Spende!

Hier können Sie sicher für Talitha Kumi online spenden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Aktuelles

Tagung: Von Busan nach Karlsruhe

Unter dem Motto „Die Liebe Christi versöhnt, bewegt und eint die Welt“ werden vom 31. August bis 8. September die Vertreter:innen von 350 Kirchen weltweit in Karlsruhe zusammenkommen. Darauf soll auf ganz besondere Weise vorbereitet werden: Da die letzte Vollversammlung des ÖRK 2013 in Busan/Südkorea stattfand, sollen je aus koreanischer und aus deutscher Perspektive einige Aspekte des Themas diskutiert werden. Gelegenheit bietet die Online-Tagung der deutschen Ostasienmission "Gespaltene Gesellschaften … versöhnen? Von Busan nach Karlsruhe" am 18. und 19. Februar 2022.

mehr

Online-Seminar: Kirche ohne Rassismus

Die Veranstaltung richtet sich an Berufliche und Ehrenamtliche in der EKBO, die daran interessiert sind, sich für eine Kirche ohne Rassismus einzusetzen. Zeit: Freitag, 11.02.2022, 18–20.30 Uhr und Samstag, 12.02.2022, 10–15 Uhr.

mehr

Weltgebetstag 2022: Hoffnung online

In Ergänzung zu den Werkstatttagungen zum Weltgebetstag am 4. März 2022 wird in diesem Jahr ein neues Format ausprobiert. Nach den guten Erfahrungen, die die Organisator:innen in den letzten Monaten im digitalen Raum gesammelt haben, werden Frauen aus England und Deutschland zu Online-Begegnungen eingeladen. Die erste hat bereits stattgefunden, die anderen beiden finden am 26. Januar und 8. Februar 2022 statt. Herzlich willkommen!

mehr

Inwärts-Freiwillige des Berliner Missionswerkes...

Ökumene-Sonntag: Infos, Fürbitte, Andacht

Die Kollekte am nächsten Sonntag, 16. Januar, wird für Ökumenische Begegnungen der Landeskirche gesammelt. Um den ökumenischen Auftrag zu erfüllen, unterhält das Berliner Missionswerk im Auftrag der EKBO viele Partnerschaften zu anderen Kirchen, beispielsweise zu unseren europäischen Nachbarländern oder nach Ostasien und in die USA. Für die Gottesdienste hat Pfarrerin Meike Waechter vom Berliner Missionswerk einen Kollektenbrief geschrieben, mit Informationen, Fürbitte, Andacht.

mehr

GebetseventEINS
Pfarrerin Michaela Fröhling.

GebetseventEINS: Im Dom und ins Wohnzimmer

Beten verbindet und eröffnet neue Perspektiven: Am Samstag, 15. Januar 2022, findet zum fünften Mal das ökumenische GebetseventEINS statt. Mit vielfältigen Gebetstraditionen ist dieser Gottesdienst sowohl im Berliner Dom (mit Anmeldung) und als auch als Live-Stream von 15 Uhr bis 16.30 Uhr zu erleben. Im Anschluss werden exemplarische Gebetsmöglichkeiten fußläufig in der Stadt angeboten und ebenso von Zuhause aus per Zoom zum Mitbeten. Jeder kann von zu Hause daran teilnehmen – und sich ganz nach Belieben für ein oder mehrere Gebete in die Online-Räume begeben. Moderiert wird die Veranstaltung von Pfarrerin Michaela Fröhling, Referentin für Missionarische Dienste im Berliner Missionswerk, gemeinsam mit Tracy Peukert aus dem Bund freier Pfingstkirchen.

mehr

Bischof Dr. Christian  Stäblein: Die beiden Werke...

Epiphanias: Bischof würdigt Arbeit der Werke

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Französischen Friedrichstadtkirche starteten das Berliner Missionswerk und die Gossner Mission auch 2022 ins neue Jahr. Nach dem Gottesdienst blickte Bischof Dr. Christian Stäblein in seiner Ansprache auf das vergangene Jahr zurück. Bezug nehmend auf die Französische Friedrichstadtkirche betonte er: „Wir stehen hier in einem klaren Raum, der einlädt zu klaren Klängen und klaren Worten.“ Und auch die beiden Missionswerke garantierten „klare Worte und klare Arbeit“ an der Seite der Schwachen und Bedürftigen.

mehr

Epiphanias 2022: Einladung zum Gottesdienst

Epiphanias begehen Berliner Missionswerk und Gossner Mission traditionell mit einem gemeinsamen Gottesdienst. In diesem Jahr feiern die beiden Werke am Berliner Gendarmenmarkt, einem der schönsten Plätze der Stadt, in der Französischen Friedrichstadtkirche. Donnerstag, 6. Januar, 18 Uhr – live im Internet und vor einem begrenzten Publikum – sofern es die Pandemie zulässt. Predigen wird der neue Vorsitzende der Gossner Mission, Dr. Helmut Kirschstein. Auch seine offizielle Einführung in das Ehrenamt wird zu diesem Anlass stattfinden. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

mehr



Spenden

Spendenkonto Berliner Missionswerk
Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88

Danke für Ihre Unterstützung!