Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Faire Gemeinden: Gemeinsam für die EineWelt

Das landeskirchliche Siegel „Faire Gemeinde“ wird ab jetzt als ökumenisches Projekt zusammen mit dem Diözesanrat der Katholiken und dem Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) fortgeführt. Diese Kooperation wurde am Montag mit einem großen Festgottesdienst in der Hofkirche der Baptisten in Köpenick gefeiert. Zum Auftakt wurden vier Gemeinden aus Treptow-Köpenick ausgezeichnet. Die Verleihung moderierte unser Kollege Dr. Patrick Roger Schnabel, Leiter des Kirchlichen Entwicklungsdienstes der EKBO, der auch künftig die Geschäftsführung für das Siegel haben wird.

Die Predigt hielt Bischof Dr. Markus Dröge, eine Laudatio Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, durch die Liturgie führten Archimandrit Emmanuel Sfiatkos (ÖRBB) und Bernd Streich (Diözesanrat). Fairer Einkauf, nachhaltiges Wirtschaften, globales Lernen und soziales Handeln vor Ort sind die vier Säulen des Siegels, mit dem besonders engagierte Gemeinden ausgezeichnet werden. Am gleichen tag wurde auch die neue Webseite online geschaltet: www.faire-gemeinde.org


In dem Festgottesdienst wurden vier Gemeinden aus Treptow-Köpenick ausgezeichnet: die Vinyard-Gemeinde (freikirchlich), die St Josefs-Gemeinde (röm.-kath.), die Ev.-freikirchl. Hofkirche (baptistisch) und die Ev. Kirchengemeinde Friedrichshagen (EKBO). Der Bezirk Treptow-Köpenick ist besonders engagiert, nicht zuletzt aufgrund des großen Engagements des „Ökumene-Netzwerks im Lokalen Agenda 21 Prozess“, das von Dr. Klaus Wazlawik geleitet wird.

Fotos: ÖRBB

Pfarrer Dr. Patrick. R. Schnabel moderierte den...

Pfarrer Dr. Patrick. R. Schnabel moderierte den Festgottesdienst. (Foto: ÖRBB)

Pfarrer Dr. Patrick. R. Schnabel moderierte den...

Bischof Dr. Markus Dröge hielt die Predigt. (Foto: ÖRBB)

Pfarrer Dr. Patrick. R. Schnabel moderierte den...

Die Laudatio hielt Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. (Foto: ÖRBB)

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website