Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Äthiopien: Friedensnobelpreis für Abiy Ahmed

Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed erhielt am 10. Dezember, dem Todestag des Stifters, in Oslo den Friedensnobelpreis 2019. Geehrt wird Ahmed vor allem für seine Initiative zur Lösung des Grenzkonflikts mit dem Nachbarland Eritrea. "Äthiopien erwartet unter Ministerpräsident Abiy Ahmed eine glänzende zukunft", so die Botschafterin Äthiopiens in Deutschland, H.E. Mulu Solomon. Sie nahm kürzlich in Berlin an einem Seminar des Berliner Missionswerkes und des Ev.-Luth. Missionswerks in Niedersachsen teil.

"Abiy Ahmed will, dass jede Volksgruppe Äthiopiens gleichberechtigt ist", so H.E. Mulu Solomon weiter, "keine soll eine andere beherrschen". Zuletzt hatten allerdings die inneräthiopischen Spannungen und Konflikte stark zugenommen, wodurch die Angst vor einem neuen Bürgerkrieg wuchs.

Abiy Ahmeds Buch "Unity", "Einheit", in dem er...

Abiy Ahmeds Buch "Unity", "Einheit", in dem er sich für einen starken Föderalismus ausspricht, an jeder Straßenecke verkauft. (Foto: Martin Frank)

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website