Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Wechsel an der Spitze des Werkes

Barbara Deml übernimmt zum 1. Mai das Amt der landeskirchlichen Pfarrerin für Ökumene und Weltmission und wird somit neue stellvertretende Direktorin des Berliner Missionswerkes. Zudem gehören zu ihrem Arbeitsbereich die Partnerschaften nach Ostasien, USA und Westeuropa. „Ökumenische Theologie ist unsere Antwort auf die Globalisierung, denn Kirche war schon immer global“, freut sich die bisherige Gemeindedienstreferentin auf die neue Herausforderung innerhalb des Werkes.

Barbara Deml wuchs in Bayern auf und hat in München, Heidelberg und Berlin Theologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie studiert. Als Gemeindepfarrerin arbeitete sie von 1998 bis 2003 in der Spandauer Ladenkirche und in der Kirchengemeinde Kladow. Bevor sie 2013 als Referentin für den Gemeindedienst ins Berliner Missionswerk wechselte, war sie Pfarrerin für Missionarische Dienste der EKBO. Barbara Deml ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Pfarrerin Barbara Deml, Referentin für Ökumene...

Pfarrerin Barbara Deml, Referentin für Ökumene und Ostasien sowie stellvertretende Direktorin des Berliner Missionswerkes.

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website