Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Coronakrise im Huruma-Center

„Auf den Fotos seht ihr, wie die Kinder sich die Hände waschen, um Ansteckungen zu vermeiden“, schreibt uns Joyce Ngandango aus Iringa/Tansania an, wo sie das Huruma-Center für Straßenkinder leitet. Hier bekommen etwa 40 obdachlose Kinder und Aidswaisen ein Dach über dem Kopf, Essen und Kleidung. Hier erfahren die Kinder Geborgenheit, Verlässlichkeit und Sicherheit. Jetzt steigen auch in Tansania die Infektionen mit dem neuartigen Virus und das Center muss sich darauf vorbereiten. Denn wie so häufig sind besonders die Ärmsten von den Auswirkungen als Erste betroffen, weil der Zugang zu medizinischer Versorgung fehlt. Joyce Ngandango: „Bitte beten Sie für uns - wir werden weiter für Sie beten.“

„Unsere Kinder dürfen sich nicht mehr jenseits des Zauns, außerhalb des Centers aufhalten“.so Joyce Ngandango weiter. Damit die Kinder und die Mitarbeitenden des Zentrums auch in Corona-Zeiten sicher bleiben, sind jetzt viele Einschränkungen geboten „Besucher dürfen sich nur mit mir oder Rahabu in meinem Büro treffen“, schreibt sie uns. Das Coronavirus belastet aber nicht nur den Umgang miteinander: „Unsere finanzielle Lage ist angespannt, weil wir viele Dinge einkaufen mussten, um mit der Krise verantwortungsvoll umzugehen.“

Bitte unterstützen Sie das Huruma-Straßenkinderzentrum in dieser schwierigen Situation!

Bankverbindung:
Berliner Missionswerk
Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88
Kennwort: Huruma-Center

Mehr zur Arbeit des Huruma-Centers unter www.berliner-missionswerk.de/partner-projekte-weltweit/projekte/tansania-hilfe-fuer-strassenkinder/

Corona-Krise: Händewaschen im Huruma-Center....

Corona-Krise: Händewaschen im Huruma-Center. (Fotos: Huruma-Center)

Corona-Krise: Händewaschen im Huruma-Center....

Die größeren Kinder helfen den kleineren.

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website