Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Kollekte: Interreligiöser Dialog wichtiger denn je

Unterwegs an Orten des Gebets: Juden, Christen, Muslime, Konfessionslose sind gemeinsam an drei Abenden unterwegs in Synagoge, Kirche und Moschee. Thema: die Bedeutung des Gebets in den drei Religionen. Jeweils eine Religionsgemeinschaft ist einen Abend lang Gastgeberin. Raum für Begegnung und Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen. Dies ist heute wichtiger denn je. An Gründonnerstag, 1. April, bittet unser Werk im Gottesdienst um eine Kollektengabe, damit solche interreligiösen Projekte weiterhin möglich sind. Foto: Sehitlik-Moschee am Columbiadamm, Berlin-Neukölln.

Infos und Bausteine für den Gottesdienst >>

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: