Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Konfi-Gabe 2022: Ich teile was mir anvertraut wurde

Berliner Missionswerk, Gossner Mission und Jerusalemsverein stellen auch in diesem Jahr ihr gemeinsames Begleitmaterial für den Konfirmationsunterricht in den Gemeinden zur Verfügung. Anhand von drei konkreten Projekten und ergänzt durch umfangreiches Begleitmaterial sollen die Konfirmand:innen mehr über die Lebensbedingungen von Jugendlichen in anderen Ländern erfahren und sich als Teil der weltweiten Christenheit wahrnehmen. Drei Plakate stellen Projekte unserer Partner:innen in Südafrika, Uganda und Palästina vor. Zusätzlich wurde neues Unterrichtsmaterial mit dem Titel „Ich teile was mir anvertraut wurde!“ erarbeitet.

Unterschiedliche Unterrichtsbausteine betten die Projekte der Konfi-Gabe in das große Thema der christlichen Solidarität ein. Die Konfirmand:innen lernen biblische Grundlagen des Glaubens für die Einheit in Christus kennen und reflektieren ihre eigene Situation im Wechselspiel von Empfangen und Teilen.

Die digitalen Materialien finden Sie hier:


Gerne senden wir Ihnen gedruckte Exemplare der Projektplakate zum Aushängen oder für die Konfirmandinnen und Konfirmanden zur Mitnahme zur Verfügung. Wenden Sie sich hierfür an Beate Neuenburg; per E-Mail unter b.neuenburg @ bmw.ekbo.de oder per Telefon unter 030/243 44-193.

Vorschulkinder in iThemba Labantu (Foto: Tom...

Vorschulkinder in iThemba Labantu (Foto: Tom Rosenplentner)

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: