Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Talitha Kumi braucht Ihre Hilfe bei der Energieversorgung

Seit fast zwei Jahren wird in Talitha Kumi gebaut. Dank einer zweckgebundenen Förderung des Auswärtigen Amtes konnten neue Schulräume für den Unterricht und weitere Aktivitäten gebaut werden. Das Wegesystem wurde erneuert; dadurch erhöht sich die Sicherheit auf dem Gelände. Außerdem  wird eine eigene Solaranlage unser Schulzentrum in Beit Jala künftig mit Strom versorgen. Dadurch können Strom- und Heizkosten eingespart werden und der CO2-Fußabdruck der Schule verringert sich.

Um die Energieversorgung Talitha Kumis sicherzustellen, ist nun noch die Anschaffung eines großen, neuen Generators notwendig, der im Fall der Fälle Energie zuliefern kann. Dieser Posten ist leider nicht im Förderumfang des Auswärtigen Amtes enthalten und die Anschaffungskosten für einen solchen Generator - aktuell rechnen wir mit rund 150.000 Euro - übersteigen die Rücklagen im regulären Schulbudget. Doch genau hier hoffen wir auf die Unterstützung der zahlreichen, gut vernetzten Freundinnen und Freunde von Talitha Kumi.

Vielleicht arbeiten Sie selbst bei einem Energieunternehmen oder einem Produzenten solcher Generatoren. Oder Sie haben Personen im Bekanntenkreis, die hier Kontakte haben. Wir sind über jede Vermittlungshilfe dankbar!

Falls Sie uns hierbei unter die Arme greifen können, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Nahostreferat auf. Sie erreichen uns per E-Mail unter nahost-jv @ berliner-missionswerk.de oder unter der Rufnummer 030 24344-195.


Schülerinnen Talitha Kumis (Foto: Rendel Freude)

Schülerinnen Talitha Kumis (Foto: Rendel Freude)

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: