Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Partnerkirche im Heiligen Land begeht dreifaches Jubiläum

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Jordanien und dem Heiligen Land (ELCJHL) feiert 2009 ihr 50-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten beginnen am 16. Mai in Beit Sahour und Bethlehem im Westjordanland. Am 17. Mai ist der zentrale Festgottesdienst in der Erlöserkirche in Jerusalem, in dem Bischof Munib Younan die Predigt halten wird. Die ELCJHL und ihre weltweiten Partner erinnern in diesem Jahr auch an die erste Amtseinführung eines arabischen Bischofs vor 30 Jahren, mit der die Kirche ihre vollständige Unabhängigkeit erlangte.

Darüber hinaus jährt sich der Beginn der evangelischen Mission im Heiligen Land zum 170sten Mal. Aus Deutschland nehmen u. a. Vertreter des Berliner Missionswerks und des Jerusalemsvereins an den Festivitäten teil.

 

Die ELCJHL entstand aus der deutschen Palästinamission des 1852 gegründeten Jerusalemsvereins und den Strukturen eines 1841 gegründeten anglikanisch/preußisch-unierten Bistums in Jerusalem. Die Kirche erhielt 1959 eine eigene Verfassung. Heute sind ihre Gemeinden vor allem durch Auswanderung in ihrer Existenz bedroht. Die ELCJHL sieht in dieser Situation ihren Auftrag besonders in den Bereichen Bildung und Erziehung. Sie unterhält unter anderem Schulen in Bethlehem, Beit Sahour und Ramallah. Die Friedenserziehung in diesen Einrichtungen versteht sie als einen Beitrag zur Konfliktlösung im Nahen Osten.

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website