Archiv

Speaker's Tour zum Kirchentag (Berliner Missionswerk, Berlin-Friedrichshain)

"Rollen und Unabbhängigkeit der Kirchen": Diskussion mit Rev. Dr. Fidon Mwombeki, Bischof Dr. Fredrick Shoo und Partnerschaftsgruppen des Berliner Missionswerkes. 18. Juni 2019, 19 bis 20.30 Uhr, Berliner Missionswerk, Georgenkirchstraße 70, 10249 Berlin-Friedrichshain.

mehr

Das Berliner Missionswerk auf dem Kirchentag in Dortmund

Vom 19. bis 23. Juni findet in Dortmund der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Er steht unter dem Motto: „Was für ein Vertrauen“. Wir sind dabei: mit dem Chor unserer Schule Talitha Kumi in Palästina, mit Gästen aus Kuba und Afrika sowie mit einem eigenen Stand auf dem Markt der Möglichkeiten. Zudem ist das Werk auch beim Gemeinschaftsstand der evangelischen Missionswerke (EMW) vertreten. Zu den Höhepunkten gehört sicherlich das Konzert der bekannten a-capella-Band Viva Voce – und dem Schulchor aus Talitha Kumi – mitten in Dortmund auf dem Friedensplatz und zum (Vor-)Ausklang des Kirchentages am Samstagabend. Unter dem Motto „1000 Stimmen – Eine Welt“ beginnt das Konzert am 22. Juni um 19 Uhr und endet mit dem Abendsegen durch den EKD-Ratspräsidenten Dr. Heinrich Bedford-Strohm. Wir freuen uns auf Sie!

mehr

Deutsch-Polnischer Ökumenischer Pilgerweg (Magdeburg-Gnesen)

„Das Vaterunser wird uns auf unserem Weg 2019 ‚Von Johanni zu Peter und Paul’, von Magdeburg nach Gniezno/Gnesen, im 80. Jahr des Überfalls auf Polen und des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs von Deutschland aus neu zum Nachdenken leiten. Dass wir dieses gemeinsam in 'versöhnter Vielfalt' tun dürfen, erleben wir als eine große Gnade und Freude“, so Dr. Justus Werdin, der Mitinitiator des ökumenischen, deutsch-polnischen Pilgerweges, der vom 23. bis 30. Juni erneut stattfindet.

mehr

Benefizkonzert: Kinderchor Puzangalan aus Taiwan (Dreifaltigkeitskirche, Berlin-Lankwitz)

Der Puzangalan-Chor unter Leitung von Muni Takivaljit besteht aus Ureinwohner-Kindern vom Stamm der Paiwan im tropischen Su?den Taiwans. Gegründet 2008 in Majia Township, Pingtung County, wurde der Chor mehrfach international bei Wettbewerben ausgezeichnet. Der Name „Puzangalan“ bedeutet „Hoffnung“ und tatsächlich wurde der Chor mit dem Ziel gegründet, Kindern Hoffnung zu geben und Freude durch Singen zu verbreiten. Der Kinderchor gastiert in der Dreifaltigkeitskirche im Rahmen der ökumenischen Partnerschaften und Kontakte des Berliner Missionswerks. Mittwoch, 10. Juli, 19 Uhr, Dreifaltigkeitskirche, Gallwitzallee 4-6, 12247 Berlin-Lankwitz. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Ein Teil der Einnahmen geht an die Flüchtlingskirche St Simeon.

mehr

4. Potsdamer Friedensdiskurs (Potsdam, Nagelkreuzkapelle an der Garnisonkirche)

Deutschlands Rolle in den Vereinten Nationen – eine Bilanz nach neun Monaten im VN-SicherheitsratDer 4. Potsdamer Friedensdiskurs wird am 25. September 2019 stattfinden und eine Bilanz der ersten neun Monate der Mitgliedschaft Deutschlands im VN-Sicherheitsrat seit Januar 2019 ziehen. Dabei wird es um drei Kernthemen gehen, die sich die Bundesregierung in allgemeinerer Form für die Zeit der deutschen Mitgliedschaft gesetzt hat: „Stärkung der internationalen Ordnung durch Rüstungskontrolle und humanitäres Völkerrecht“ – „Frauen(rechte) in der Außen- und Sicherheitspolitik“ – „Klimaschutz und Friedenswahrung“.

mehr

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website