Gemeindedienst

Wir unterstützen Ihr Engagement

+++ AKTUELL: Konfirmationsgabe 2022: Ich teile was mir anvertraut wurde +++

Im festen Glauben an die Einheit in Christus und im Bewusstsein der damit verbundenen Solidarität untereinander stellen Berliner Missionswerk, Gossner Mission und Jerusalemsverein Jahr für Jahr Begleitmaterial für den Konfirmationsunterricht in den Gemeinden zur Verfügung.

Anhand von drei konkreten Projekten und ergänzt durch umfangreiches Begleitmaterial sollen die Konfirmand:innen mehr über die Lebensbedingungen von Jugendlichen in anderen Ländern erfahren und sich als Teil der weltweiten Christenheit wahrnehmen.

Die digitalen Materialien stehen hier zum Herunterladen bereit:


Gerne senden wir Ihnen gedruckte Exemplare der Projektplakate zum Aushängen oder für die Konfirmandinnen und Konfirmanden zur Mitnahme zur Verfügung. Wenden Sie sich hierfür an Beate Neuenburg: per E-Mail unter b.neuenburg @ bmw.ekbo.de oder per Telefon unter 030/243 44-193.



Der Gemeindedienst versteht sich als Schnittstelle zwischen allen Arbeitsbereichen des Berliner Missionswerkes und den Gemeinden und Kirchenkreisen der EKBO und der Evangelischen Landeskirche Anhalts.

Damit die Gemeinden von der Arbeit des Berliner Missionswerkes profitieren, besucht der Gemeindedienst sie, um Gottesdienste zu halten, Gesprächskreise zu leiten, Konfirmanden zu unterrichten und vieles mehr. Dabei spielen immer die Kontakt zu den Partnerkirchen in der ganzen Welt und die Ökumene hier vor Ort eine Rolle.  


Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, um gemeinsame Vorhaben und Projekte zu planen und umzusetzen!

Hier einige Beispiele, damit Sie einen Eindruck unserer Arbeit bekommen können:

  • Gemeindebesuche mit Gästen aus den Partnerkirchen (je nach Gruppengröße bietet sich ein Austausch mit Gemeindegruppen oder die Beteiligung an Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen an)
  • Vorträge und Seminare zu vielfältigen Themen der Ökumene und Mission
  • Vorstellung der Beziehungen zu unseren unterschiedlichen Partnerkirchen mit einer Powerpoint-Präsentation (geeignet für Gemeindegruppen und Gesprächskreise)
  • Konfirmandenunterricht (Mögliche Themen: Mission damals und heute, Flucht und Migration, Faire Gemeinde, Kinder weltweit, Gestaltung von Kindertagen und Christenlehre. Außerdem verleiht der Gemeindedienst "Länderkisten" mit Alltagsgegenständen aus den Partnerländern
  • Beteiligung an Kreiskirchenfesten (mit Informations-, Angebots- und Verkaufsständen zu den unterschiedlichen Themen des Missionswerkes)
  • Beratung von Gemeinden bezüglich ökumenischer Fragen (zum Beispiel über die positive Gestaltung des Zusammenlebens mit Internationalen Gemeinden, über die Verwendung von Unterrichtsmaterialien)



Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin

Meike Waechter
Gemeindedienst-Referentin
Tel +49 (0)30 · 2 43 44-177
m.waechter @ bmw.ekbo.de

Veranstaltungen

11.08.2021 – Trauer und Neuanfang - Tischa beAw beziehungsweise Israelsonntag (jüdisch-christliches Online-Gespräch)

01.09.2021 – Lernen in Begegnung – buddhistische und christliche Spiritualität

25.09.2021 – Gedenkgottesdienst für Jochen Klepper am 25.9.2021 in Bytom Odrzanski - Tagesausflug ab Frankfurt (Oder)

07.10.2021 – Mission erfüllt? Deutsche Missionswerke, Akteure und Theologien im Schatten des Nationalsozialismus

01.02.2022 – Online-Seminar: Kirche ohne Rassismus