SPENDEN UND HELFEN

Im Advent: Blick geht nach Bethlehem

In diesem Advent ruft das Berliner Missionswerk zu Spenden für das Schulzentrum Talitha Kumi bei Bethlehem auf. Wie eine Kindheit im Heiligen Land konkret aussieht und mit welchen Problemen sie verbunden ist, das ist hierzulande kaum vorstellbar. Der Nahost-Konflikt ist allgegenwärtig – auch für die Kinder in Talitha Kumi, das vom Berliner Missionswerk getragen wird.  So sind KlassenkameradInnen aus Ostjerusalem und dem Westjordanland durch eine gewaltige Mauer voneinander getrennt. Ein Besuch, eine spontane Verabredung zum nachmittäglichen Spielen – das ist nahezu unmöglich.

Wie gut, dass es Talitha Kumi gibt! Hier gehen christliche und muslimische Kinder, Mädchen und Jungen, gemeinsam zum Unterricht; sie lernen voneinander und miteinander. Talitha Kumi leistet wichtige Friedens- und Bildungsarbeit im Heiligen Land.

Hier können Sie sicher online spenden

Unser Spendenkonto
Berliner Missionswerk
Evangelische Bank · BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88
Kennwort: Talitha Kumi (Projektnummer 4301)

 
Hingebungsvoll und mit kindlicher Begeisterung hat die neunjährige Jouline die Geburtsszene an der Krippe in Bethlehem gemalt. Maria mit großen Augen und im blauen Kleid; Josef im leuchtend roten Gewand und an den Esel gelehnt. Beide sind lächelnd dem Kind zugewandt, ebenso wie die Engel, die jubelnd aus dem Himmel herabschweben. Und sogar die Sterne scheinen vor Freude zu strahlen. Jouline ist selbst in Betlehem zu Hause. Sie besucht die dritte Klasse des Schulzentrums Talitha Kumi.





Spenden

Spendenkonto Berliner Missionswerk
Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88

Danke für Ihre Unterstützung!

Ansprechpartner

Florian Brell
Tel +49 (0)30 · 2 43 44-192
f.brell @ bmw.ekbo.de

Datenschutz

Ihre Daten sind bei uns sicher!

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für Zwecke des Berliner Missionswerkes elektronisch erfasst ...
mehr

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: