Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Schulleiter/in für Talitha Kumi gesucht

Wollten Sie schon immer mal Talitha Kumi leiten? Oder kennen Sie jemanden, der dafür geeignet wäre? Zum 1. August 2018 wird die Stelle des Schulleiters unserer Evangelisch-Lutherischen Schule Talitha Kumi in Beit Jala/Palästinensische Gebiete neu besetzt. Talitha Kumi ist eine Herausforderung – aber eine lohnende! Rund 730 Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit die Klassenstufen 1 bis 12. Hinzu kommen ein Kindergarten und eine Berufsfachschule. Die Bewerbungsfrist endet am 2. Mai 2017. Wir freuen uns über Ihr Interesse – oder die Weitergabe dieser Ausschreibung an andere Interessierte!

mehr

Ausstellung: "Einandersehen"

Kalligraphie als ästhetische Brücke im interreligiösen Dialog; heilige Schriften als Wahrnehmungsraum und spirituelles Erleben: Die Kunst der arabischen Kalligraphie hat im Werk des Künstler und Kalligraphen Shahid Alam einen festen Platz. Ihn faszinieren die Gestaltungsmöglichkeiten eines Wortes in der arabischen Schrift, das erst durch die einzigartige Verbindungskunst der Buchstaben entsteht. In einer großen, vom Berliner Missionswerk mitorganisierten Ausstellung mit einem vielfältigen Begleitpogramm ist diese inspirierende Kunst der Kalligraphie nun in Berlin zu entdecken.

mehr

„Erinnerung heilen – Jesus Christus bezeugen“

Am 30. März um 18 Uhr feiern Christen verschiedener Konfessionen in der Berliner Marienkirche einen ökumenischen Buß- und Versöhnungsgottesdienst: „Erinnerung heilen – Jesus Christus bezeugen“. Mit Bischof Dr. Markus Dröge, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Erzbischof Dr. Heiner Koch, Erzbistum Berlin, Archimandrit Emmanuel Sfiatkos, Griechisch-Orthodoxe Metropolie, Vorsitzender des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg und Pastorin Martina Basso, stellv. Vorsitzende der Deutschen Mennonitengemeinden.

 

mehr

Ausgebrannt! Mädchen in Itamba haben alles verloren

Von Flammen zerstört wurde das Mädcheninternat der Sekundarschule Itamba in Tansania. Nun brauchen die Schülerinnen dringend Hilfe! Denn die wenigen persönlichen Habseligkeiten der 60 Kinder wurden restlos mitverbrannt. Linda, eine Freiwillige, berichtet: „Die Mädchen schätzen den Wert ihres Besitzes auf nur umgerechnet 60 Euro – das zeigt, wie arm die Familien sind.“ Wir lassen die Mädchen nicht allein: Bitte helfen Sie mit, die Schülerinnen möglichst schnell wieder mit dem Nötigsten auszustatten!

mehr

Höchster Orden Polens: Der Orden des Weißen...

Höchster polnischer Orden für Justus Werdin

Für seine Verdienste um die deutsch-polnische Verständigung wird Pfarrer Dr. Justus Werdin, Osteuropareferent des Berliner Missionswerkes, am Freitag, 17. Februar, in Gniezno/Gnesen mit dem „Orden des Weißen Adlers“ ausgezeichnet. Dies ist die höchste Auszeichnung der Republik Polen und einer der ältesten Orden Europas.

mehr

Von li.: Roland Herpich, Direktor des Berliner...

Bischof Dröge verabschiedete Lordbischof

Bischof Dr. Markus Dröge reiste Anfang Februar nach London, wo er als Liturg am Gottesdienst zur Verabschiedung des Bischofs von London, Lordbischof Dr. Richard Chartres, in der St.-Pauls-Kathedrale teilnahm. Bischof Chartres ist seit 2009 Ehrendomprediger des Berliner Doms; Bischof Dröge seit 2015 Ehrendomprediger von St. Paul. Er wurde auf seiner Reise begleitet von Roland Herpich, Direktor des Berliner Missionswerkes, und Dr. Christof Theilemann, Landeskirchlicher Pfarrer für Ökumene und Weltmission. In London besuchte die Delegation auch die Freiwillige Lea, die das Berliner Missionswerk in die Kirchengemeinde St. Luke's West Kilburn im Nordwesten Londons entsandt hat.

mehr

Kirchentagsflair schon im Februar

Ein ganz besonderes Flair bringt der Kirchentagssonntag am 12. Februar in die Gemeinden: Er soll neugierig machen, informieren, auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag im Mai in Berlin einstimmen. Das Berliner Missionswerk ist dabei - beim Kirchentag sowieso und auch am kommenden Sonntag.

mehr

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 Nächste > Letzte >>

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website