Gottesdienst in Alt Sarepta: Probst Oleg Stulberg und ein kalmückisches Gemeindeglied

Russland: Wolgpartnerschaft | Partnerkirche Russland

Vielfältig bereichernde Begegnungen

Online für dieses Projekt spenden

 
Im Juni 2010 wurde an der Wolga das 20-jährige Gemeindejubiläum in Alt Sarepta mit zahlreichen Gästen aus Deutschland gefeiert. Erfreulich war die Beteiligung vieler junger Menschen an dem bewegenden Fest, was zeigt, dass die Gemeinden inzwischen in den jungen Familien verankert sind und wachsen. Doch bei Entfernungen von bis zu 300 Kilometern zwischen den Nachbargemeinden ist es schwer, ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu entwickeln. Deshalb ist es so wichtig, dass sich Vertreter der Gemeinden regelmäßig treffen und an Weiterbildungen teilnehmen, wie Seelsorgeseminaren, Ausbildung von Kirchenmusikern und Fortbildungen zu Verwaltung oder Gemeindeaufbau.

Auch der Austausch mit den Partnergemeinden in Deutschland dient dem Zweck, den Zusammenhalt zu fördern. Die Wolgapartnerschaft war zum Beispiel mit einem Stand auf dem Kirchentag im Juni 2011 in Dresden vertreten. Rund um den Kirchentag fanden zahlreiche Begegnungen und Gespräche mit dem erst Anfang des Jahres neu gewählten Bischof Brauer und anderen Gemeindegliedern der ELKER statt.

Neben der gemeinsamen theologischen Arbeit sind auch Besuche von diakonischen Einrichtungen wichtig. Ziel ist es, die kirchliche Arbeit mit behinderten Kindern durch den Erfahrungsaustausch mit Behinderteneinrichtungen in Deutschland zu unterstützen. Helfen auch Sie mit Ihrer Spende, die bereichernden Begegnungen der Partnerschaften zu fördern.

Spenden für die Wolgapartnerschaft

Projektnummer 0602 (Bitte bei Überweisungen angeben.)
Bankverbindung:
Berliner Missionswerk
Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartner

Dr. Justus Werdin
Osteuropa-Referent
Tel +49 (0)30 · 2 43 44-153
j.werdin @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: