Musik in Kuba

Ein Jahr in Taiwan

Seamen's & Fishermen's Service Center und Behindertenzentrum in Kaohsiung

Einsatzbereiche: Die Einsatzmöglichkeiten von Freiwilligen in Kaohsiung umfassen zum einen das Seamen’s & Fishermen’s Service Center, das Behindertenzentrum in Gangshan sowie Gemeindearbeit. Zu den Aufgaben im Fishermen Center zählen die Begrüßung der ankommenden Fischer, beratende Tätigkeiten, sowie die Unterstützung der anderen Mitarbeiter*innen bei anfallenden Aufgaben. Im Behindertenzentrum wird tatkräftig bei Erwachsenen- und Kindergruppen angepackt. In den Kindergruppen wird gebastelt, gespielt, gelernt und gegessen. In der Gemeinde der Guo-Gang-Church unterstützen die Freiwilligen den wöchentlichen Englischunterricht für Kinder. Die Kinder sind dabei zwischen acht und zwölf Jahre alt. Es gilt demnach ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Voraussetzungen: Gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft, Chinesisch (Mandarin) zu lernen, sind wichtig für einen Freiwilligendienst in Kaohsiung.

Unterkunft: Sie werden in einem Studentenwohnheim untergebracht.

Entsendeform: Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)



Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 15 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartner

Dr. Christof Theilemann
Ostasien-Referent
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5761
C.Theilemann @ bmw.ekbo.de