Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Stellenausschreibung: Referentin/Referent für das Freiwilligenprogamm

Das Berliner Missionswerk der Evangelischen Kirche Berlin Brandenburg-schlesische Oberlausitz sucht zum 17.02.2020 eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter in der Verwaltung im Status einer Referentin/eines Referenten für das Freiwilligenprogamm gemäß EG 10 TV-EKBO mit einem Beschäftigungsumfang von 100% befristet als Mutterschutz- und anschließender Elternzeitvertretung.

Das Berliner Missionswerk entsendet jedes Jahr ca. 30 Freiwillige über verschiedene Programme ins Ausland und nimmt bis zu 5 Freiwillige aus den Partnerkirchen auf. Das Referat ist erster Ansprechpartner, begleitet alle notwendigen Schritte im Rahmen des Freiwilligendienstes und sichert die Qualität der Programme. Ebenso gehören Bildungsangebote und Netzwerktreffen für ehemalige Freiwillige zu den Aufgaben.

Das Stellenprofil umfasst u.a. folgende Aufgaben:

  • verantwortliche Durchführung des „Inwärts-Programms“ (Aufnahme von Freiwilligen), dazu gehören: Kontakt zu bestehenden und die Einrichtung neuer Einsatzstellen, Verantwortung für das pädagogische Begleitprogramm (Organisieren und Durchführen von Seminaren), Begleitung der Freiwilligen von der Auswahl bis zur Rückkehr
  • Planung und Durchführung von Alumni-Treffen 2x jährlich
  • Unterstützung und Teilnahme bei und an verschiedenen internen
  • regelmäßigen Sitzungen
  • Vernetzung und Austausch mit anderen Organisationen und Missionswerken
  • Lesen und Beantworten der Rundbriefe der Freiwilligen
  • Dokumentation
  • nach Bedarf Teilnahme an verschiedenen Gremiensitzungen (leichte Reisetätigkeit)

Wir erwarten folgende nachweisliche Qualifikationen bzw. Kenntnisse:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im sozialwissenschaftlichen- oder sozial pädagogischen Bereich oder vergleichbar
  • nachgewiesene Berufserfahrung in der Bildungs-und Seminararbeit
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sichere Beherrschung von Outlook und MS-Office (Word, Excel)


Sie bringen außerdem mit:

  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und eigenständige Denk- und Handlungsweise
  • kommunikative und organisatorische Kompetenzen
  • Bereitschaft zu leichter Reisetätigkeit
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (z.T. in den Abendstunden und/oder Wochenenden)
  • Kenntnisse des landeskirchlichen Umfeldes vorteilhaft
  • Führerschein Pkw Klasse 3 erwünscht


Für diese Tätigkeit wird die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer ACK-Mitgliedskirche erwartet; um einen entsprechenden Vermerk in den Bewerbungsunterlagen wird gebeten.

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld mit einem Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • familienfreundliches Umfeld mit vielen Sozialleistungen
  • flexible und eigenverantwortliche Arbeitszeitgestaltung


Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.Januar 2020 an:
Berliner Missionswerk, Frau Nadja Zurawski, Georgenkirchstraße 70, 10249 Berlin,  oder: n.zurawski@bmw.ekbo.de

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website