Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Ökumene, wichtiger denn je

Gerade die aktuelle Situation mit Covid 19 zeigt, wie global  Menschen miteinander verbunden sind. Kirchliche Partnerschaften in der weltweiten Ökumene gestalten und ermöglichen gegenseitiges Lernen und Verständnis füreinander. Gespräche in der Ökumene sind deshalb wichtig - wenn auch die Wege derzeit andere sein müssen. Diese Begegnungen werden gefördert mit einer Kollekte zu Rogate am 17. Mai. An diesem Sonntag werden Gottesdienste jedoch nur eingeschränkt möglich sein. Daher bietet unser Werk andere Formen der Unterstützung an.

Unsere Partner weltweit brauchen gerade jetzt Zeichen der Solidarität und Verbundenheit. Die Zusammenarbeit mit ihnen eröffnet neue Horizonte über Grenzen hinweg. Das Berliner Missionswerk betreut zahlreiche Partnerschaften in vielen Weltregionen, unter anderem in West- und Osteuropa, Nordamerika und Ostasien. Unser Werk unterstützt auch die ökumenische Arbeit in den Kirchengemeinden und Kirchenkreisen hier vor Ort wie auch ökumenische Partnerschaften ins Ausland.

Gebet für die Ökumene

Guter Gott,
gerade erleben wir, wie eng wir weltweit miteinander verbunden und aufeinander angewiesen sind. Nur gemeinsam können wir globale Krisen überwinden und daraus lernen.
Nur gemeinsam können wir uns für Leben und Überleben in der Welt einsetzen.
Wir danken dir, dass wir als Christinnen und Christen miteinander verbunden sind, über die Grenzen von Ländern, Konfessionen und Denominationen hinweg.
Sende Deinen heiligen Geist auf uns herab, dass wir unsere Einheit in der einen Taufe, dem einen Glauben und dem einen Herrn Jesus Christus so leben, dass es unseren Mitmenschen und unserer Welt zugutekommt. Lass uns als Geschwister in der Ökumene voneinander lernen und miteinander beten und so deine Kirche in der Welt und für die Welt bezeugen.
Amen

Da am Sonntag, 17. Mai, Gottesdienste nur eingeschränkt möglich sind, werden vielerorts Kollekten ausfallen. Sie können die weltweiten  Partner trotzdem unterstützen: mit einer Spende für die Ökumene statt Ihrer Gabe in den Klingelbeutel.

Unser Spendenkonto:

Berliner Missionswerk
Evangelische Bank
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE86 5206 0410 0003 9000 88
Kennwort: Sonntag Rogate

Vor Corona: Ökumenische Gäste aus aller Welt bei...

Vor Corona: Ökumenische Gäste aus aller Welt bei der Amtseinführung von Direktor Theilemann.

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten:


Kampagne

mission.de

mission.de

Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit
zur Kampagnen-Website