Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Einladung: Ostasien feiert gemeinsam online

Am Sonntag Kantate, 2. Mai, feiern die Koreanischen Han In-Gemeinde und die Japanische Evangelische Gemeinde in Berlin gemeinsam mit der Taiwanese Fellowship und dem Ostasien-Beirat des Berliner Missionswerkes ihren traditionellen gemeinsamen Ostasien-Gottesdienst – via Zoom. „Die globalen Herausforderungen unserer Zeit brauchen solche Orte des ökumenischen Miteinanders mehr denn je“, sagt Ostasienreferentin Barbara Deml, „und das digitale Format bietet die Möglichkeit, von unterschiedlichsten Orten aus teilzunehmen“. Gemeinsamer Wunsch aller Beteiligten sei es, ihre Stimmen zum Lobe Gottes zu vereinen und für Frieden und Gerechtigkeit zu beten, so Barbara Deml weiter. Herzliche Einladung!




Die Predigt wird Pfarrer Sungho Cho aus der Koreanischen Han-In Gemeinde halten; die Übersetzung können sie sich hier als PDF herunterladen. Nach dem Segen wird es digitale Gesprächsräume für weitere Begegnungen geben.

 


Hier der Link zur Einwahl in den Gottesdienst am Sonntag, 2. Mai, 15 Uhr:

Meeting-ID: 926 0919 3979
Kenncode: 911993

Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,92609193979# Deutschland
+496950502596,,92609193979# Deutschland

In Kürze finden Sie hier auch ein Gottesdienstblatt mit Ablauf und Übersetzungen.

Pfarrer Sungho Cho aus der Koreanischen Han-In...

Pfarrer Sungho Cho aus der Koreanischen Han-In Gemeinde: Er wird im Ostasien-Gottesdienst predigen. (Foto: Gerd Herzog)

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: