Kinder in Talitha Kumi, Foto: Berliner Missionswerk

Aktuelles

Taiwan: Neue Kirchenleitung im Amt

Die taiwanesische Partnerkirche hat eine neue Leitung. Am 1. Juli treten Moderator Hsin-Te Hsu und sein Stellvertreter Shuo-Chin Tai ihre neuen Ämter an. Ebenfalls neu im Amt ist Generalsekretär  Hsin-Liang Chen. Gewählt wurden sie auf der 66. Generalversammlung der Presbyterian Church in Taiwan (PCT) Mitte April, die kurz vor der neuen Corona-Welle in Taiwan stattfinden konnte. Eine besondere Ehre für das Berliner Missionswerk: Jona Stolze, ökumenische Freiwillige bei der PCT, durfte vor den 700 Teilnehmenden der Versammlung ein Grußwort halten.

Taiwan hat die Pandemie bisher vorbildlich gehandhabt; der Inselstaat galt mit seinen vorausschauenden und rigiden Maßnahmen Modelfall. Bis Frühjahr konnten viele Maßnahmen gelockert werden, erst dadurch wird die Generalsversammlung als Präsenzversammlung möglich. Seit Mai 2021 steigen die Infektionszahlen aber wieder, deren Quelle noch nicht identifiziert werden konnte. Taiwan kehrt zu einem rigiden Kurs zurück. Schulen werden geschlossen, ausländische Staatsbürger dürfen nicht mehr einreisen.


Zur 1865 gegründeten PCT unterhält das Berliner Missionswerk seit 1978 partnerschaftliche Beziehungen. Schwerpunkte der Partnerschaft sind die Unterstützung bei ihrer missionarisch-sozialdiakonischen Arbeit und die Beteiligung am gesellschaftlichen Diskurs zu Demokratie und Menschenrechten, christlichem Zeugnis in moderner Arbeitswelt, dem Selbstbestimmungsrecht der Völker und der Integration ethnischer Minderheiten. Die PCT hat rund 257.000 Mitglieder in über 1.200 Gemeinden.


Seit 2014 entsendet das Berliner Missionswerk jährlich eine Freiwillige bzw. einen Freiwilligen nach Taiwan, zur unterstützen der diakonischen Arbeit im Seamen‘s & Fishermen‘s Service Center in Kaohsiung. Seit 2018 kommen junge Menschen aus Taiwan im Rahmen des Inwärts-Programms für ein Jahr nach Deutschland, in Gemeinden der EKBO.

Lena Stolze spricht vor der Generalversammlung...

Lena Stolze spricht vor der Generalversammlung der PCT. Rechts ihr Übersetzer, Ökumene-Pfarrer Joshua Lian. (Foto: Taiwan Church News Network)

 

Weltweite Partner

Weltweite Partner

Das Berliner Missionswerk hält die Verbindung zu über 20 Partnerkirchen und christlichen Organisationen weltweit. In folgenden Ländern sind wir aktiv:


Ansprechpartnerin für Presse

Jutta Klimmt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel +49(0)30 · 2 43 44-5753
j.klimmt @ bmw.ekbo.de

HIER KÖNNEN SIE HELFEN!

Projekte

Menschen stark machen

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Projekten: